WORTWÖRTLICH. Hören, was andere schreiben 2021.

Der WORTMELDUNGEN-Podcast

Literatur in der Klimakrise… 10 junge Autor:innen machen den Klimawandel literarisch sichtbar!

Der Klimawandel ist das entscheidende Thema unserer Zeit. Er betrifft uns alle. Was denken junge Autor:innen über die Lage unserer Welt, was sind ihre Strategien, um den Klimawandel literarisch zu fassen und welche Bilder der Gegenwart und Zukunft ergeben sich daraus?

Die Shortlist-Autor:innen des WORTMELDUNGEN-Förderpreises antworten mit ihren Texten auf die Frage: "Vom Unsichtbaren schreiben, die Gegenwart sehen. Wie tritt der Klimawandel in Erscheinung?"

Vladimir Balzer, freier Radiomoderator (u. a. Deutschlandfunk Kultur, mdr) hat die zehn Shortlist-Autor:innen des WORTMELDUNGEN-Förderpreises mitten im Alltag per Sprachmemo zu ihren Texten und Meinungen befragt und daraus einen Podcast produziert.

Die einzelnen Folgen werden hier sukzessive veröffentlicht.

WORTWÖRTLICH. Hören, was andere schreiben 2020.

Wie erobert Ihr Euch die Zukunft zurück? 10 junge Autor:innen melden sich zu Wort!
 
Populismus, Radikalismus, soziale Spaltung, Klimakollaps und dann Covid-19… 2020 hätte nicht turbulenter sein können. Wie schreiben junge Autor:innen angesichts dieser Lage, was denken sie über unsere Gegenwart und Zukunft, was sind ihre brennenden Themen?
 
Die Shortlist-Autor:innen des WORTMELDUNGEN-Förderpreises antworten mit ihren  Texten auf die Frage: „Die Geschichte läuft wieder, nur eben rückwärts.“ Wie erobert Ihr Euch die Zukunft zurück?
 
Vladimir Balzer, freier Radiomoderator (u. a. Deutschlandfunk Kultur, mdr) hat die zehn Shortlist-Autor:innen des WORTMELDUNGEN-Förderpreises im Smartphone-Chat-Format zu ihren Texten und Meinungen befragt und daraus einen Podcast produziert.

Ein Programm der Crespo Foundation Logo Crespo Foundation