Preisverleihung und lange Lesenacht

Am 23. November 2019 wurden die WORTMELDUNGEN-Förderpreise im frankfurtersalon an Katherina Braschel, Luca Manuel Kieser und Jana Krüger vergeben. Thomas Stangl, Angela Tsakiris und Christoph Schröder sprachen die Laudationes und überreichten die Preise. Moderiert von Florian Werner lasen die Shortlist-Autor*innen des Förderpreises im Rahmen einer langen Lesenacht aus ihren Texten. Das Thema des Abends war Im Schreiben tauschen Tote und Lebende höflich die Plätze. Oder: Kann man dem Tod die kalte Schulter zeigen? Zwischen den Lesungen präsentierten die Absolvent*innen des Studiojahr Schauspiel thematisch passende Lieder aus ihrem Repertoire. (Fotos: Jessica Schäfer)