Die Preisverleihung

Die feierliche Preisverleihung der WORTMELDUNGEN 2018  findet am 6. Mai 2018 im Schauspiel Frankfurt statt. Dort erhält die Preisträgerin Petra Piuk den mit 35.000 Euro dotierten Preis und eine öffentliche Bühne, um ihre Position im Austausch mit interessanten Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik, Ökonomie, Soziologie und Kultur, die sie selbst vorschlagen kann, vor Publikum zu diskutieren. Ihre literarische Position setzt damit einen Diskurs in Gang, der im Folgenden auch junge NachwuchsautorInnen entzünden soll, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.